Deutschsprachiger Koptologenverband / Deutscher Orientalistentag 2013

I have received this message from Dr. Stephen Emmel. Please share.

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

während des Koptologenkongresses in Rom im September letzten Jahres haben sich einige von uns getroffen, um den Vorschlag von Theofried Baumeister, Alessandro Bausi und Tito Orlandi, einen deutschsprachigen Koptologenverband zu gründen, zu besprechen. Bei der Gelegenheit kündigte ich an, dass der XXXII. Deutsche Orientalistentag (DOT 2013) vom 23.–27. September 2013 in Münster stattfinden wird. Im Rahmen dessen ist eine eigene Sektion “Ägyptologie / Koptologie und Christlicher Orient” geplant. In Rom wurde mein Vorschlag angenommen, dass wir den DOT 2013 als Gelegenheit nutzen sollen, die Idee eines deutschsprachigen Koptologenverbandes weiter zu diskutieren.

Zu diesem Anlass möchte ich Sie/Euch jetzt auf den DOT-2013 “Call for Papers” aufmerksam machen. In Zusammenarbeit mit meiner Münsteraner Kollegin Prof. Dr. Angelika Lohwasser (Ägyptologie) ist ein Tag im Laufe des DOT geplant, der zwischen “Ägyptologie” und “Koptologie und Christlicher Orient” geteilt wird. Ich erfülle dabei die Aufgaben des Sektionsleiters für “KCO”. Im Gegensatz zum ägyptologischen Teil unserer Sektion, der das Thema “Pharaonische Traditionen im modernen Ägypten” haben wird (als Gastvortragende wurde bereits Dr. Nadja El Shohumi, Granada, gewonnen), ist der Teil “KCO” themenoffen (und ohne Ehrengast).

Für die Diskussion der Idee eines deutschsprachigen Koptologenverbands schlage ich vor, dass wir uns am Ende des Tages im Institut für Ägyptologie und Koptologie treffen, entweder kurz nach dem letzten Vortrag (also gegen 18:00) oder etwas später, nach dem Abendessen.

Die Anmeldung für die Teilnahme am DOT 2013 sowie die Anmeldung eines Vortrags muss über die DOT-2013-E-Mail-Adresse erfolgen: dot2013@uni-muenster.de (bitte, mit cc an mich: emmstel@uni-muenster.de oder stephen.emmel@t-online.de).

Für die Anmeldung eines Vortrags werden Vortragstitel, Abstract (ca. 250 Wörter), Name, Postanschrift, Institution oder Universität, an der das Studium absolviert wurde, sowie gewünschte Sektion (“Koptologie und Christlicher Orient”) per E-Mail sowohl als .doc (oder .odt) als auch als .pdf erbeten.

Die Frist für die Anmeldung von Vorträgen ist der 31. März 2013.

Für die verbindliche Teilnahme wird um Zusendung des Namens und der Postanschrift per E-Mail an die DOT-2013-E-Mail-Adresse gebeten.

Die Teilnahmegebühr von € 100 (ermäßigt € 50) ist vor Beginn der Tagung zu entrichten, für Anmeldungen bis zum 31. Mai gilt eine reduzierte Gebühr von € 80 (ermäßigt € 40).

Alle Informationen zur Tagung finden Sie unter: http://www.dot2013.de.

Ich freue mich auf Ihre/Eure Teilnahme an DOT 2013, ob mit oder ohne Vortrag.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr/Euer

Stephen Emmel

DOT2013-KCO-Einladung_Page_1

About these ads
This entry was posted in Announcements and tagged , , , . Bookmark the permalink.

One Response to Deutschsprachiger Koptologenverband / Deutscher Orientalistentag 2013

  1. History of Religions says:

    Reblogged this on History of Religions.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s